Zwangsgestört

Zwangsgestört

Der kontroverse Talk mit Myriam von M

Organspende: Das Leben mit einer fremden Niere und der Wunsch nach Normalität

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Stefan ist 35 und trägt bereits die zweite fremde Niere in sich. Wie lebt es sich mit den körperlichen Einschränkungen im Alltag, in der Partnerschaft oder bei seiner großen Leidenschaft dem Outdoorsport? Wie präsent ist die Angst vor einer erneuten Abstoßung und der unvermeidlichen Dialyse? Wie ist es um die gesellschaftliche Akzeptanz chronisch Kranker bestellt? In einem offenen Dialog tauschen sich Myriam und Stefan außerdem über den schmalen Grat zwischen der Freude am Leben und gebotener Vernunft aus.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Egal ob Sterbehilfe, Impfpflicht, psychische Krankheiten wie Borderline oder Depression, Verschwörungstheorien oder Sexualität – hier gibt es keine Tabus! Im Podcast ZWANGSGESTÖRT gibt Myriam von M dem „Normalbürger“ eine Stimme: Kassiererin Simone kommt hier genauso zu Wort, wie Politiker und Promis. Ihr einziges Auswahlkriterium: Die Gäste haben etwas zu sagen und scheuen sich vor keiner Diskussion. Provokant, turbulent, grenzenlos, tiefgründig, und voller Überraschungen – Ein Podcast so bunt wie Myriams Haut.

von und mit Myriam von M

Abonnieren

Follow us